Boomerang Building Materials.jpg

Baustoffindustrie

Boomerangs Kunden in der Baustoffindustrie sind hochvolumige Abnehmer von Paletten und Mehrwegtransportverpackungen.  Sie vertreiben ihre Produkte von international aufgestellten Produktionsstätten über komplexe Supply Chain-Strukturen. Die Gestaltung effektiver Reverse Flows für Transportverpackungen stellt in diesem Umfeld eine logistische sowie wirtschaftliche Herausforderung dar. Durch kollaborative Strukturen in der Lieferkette deckt Boomerang den Zugang zu optimalen Retourvolumen auf, reduziert so den Bedarf an Neueinheiten und trägt zur Reduzierung von CO2 Emissionen bei.